weil's hilft! Naturmedizin & Schulmedizin gemeinsam. Der Podcast.

Folge 40 | Immunsystem und Psyche – Zusammenhänge mit Prof. Schubert

Folge 40 | Immunsystem und Psyche – Zusammenhänge mit Prof. Schubert

Psychoneuroimmunologie – hört sich erstmal kompliziert an, aber wenn man einmal dahinter schaut, ist es das gar nicht. Prof. Christian Schubert erforscht und analysiert die Wechselwirkungen zwischen Psyche, Gehirn (Nervenzellen und Neurotransmitter) und Immunsystem (Immunzellen- und Zytokine).

Prof. Schubert erklärt wie sich gute, gesunde Beziehungen aber auch stressige Beziehungen auf unser Immunsystem auswirken. Er erzählt außerdem von Studien, die untersuchen, was die Teilnehmer:innen in ihrem Alltag auf welche Art und Weise immunologisch belastet und Ihnen auch gut tut. So viel sei verraten: Zu den positiven Ereignissen für das Immunsystem zählen unter anderem auch der positive Stress, der Eustress!
Hört rein in diese superspannende Folge, wenn ihr mehr über unser Immunsystem und dessen Zusammenhänge in unserem Körper und Psyche erfahren möchtet!

Mehr zu unserem Interviewpartner und weitere Informationen

Prof. Christian Schubert hat Medizin und Psychologie studiert und leitet seit 1995 ein Labor für Psychoneuroimmunologie (PNI) an der Univ.-Klinik für Med. Psychologie in Innsbruck. Mehr Infos zu ihm findet ihr unter: http://www.christian-schubert.at

Für Herbst 2022 steht der Kongress Psychoneuroimmunologie mit dem Fokus "Gesundheitselixir Beziehungen" an. Hier gibt es mehr Infos und Anmeldedetails:
https://www.psychoneuroimmunologie-kongress.at

Prof. Christian Schubert hat mehrere Bücher geschrieben, unter anderem:
https://www.kamphausen.media/was-uns-krank-macht-was-uns-heilt/t-9783903072176
In diesem geht es um den Zusammenhang von Gehirn, Psyche und Gesundheit.

Ihr habt Fragen, Anregungen oder Feedback zu unserem Podcast? Dann freuen wir uns von euch zu lesen: podcast@weils-hilft.de

Folge 39 | Die Bedeutung des Berührens mit Susanna-Sitari Rescio

Susanna-Sitari Rescio hat Berührungen zu ihrem Beruf gemacht. Sie ist Sexologin MA, HP-PSY, Sexualtherapeutin, Autorin, Dozentin für werdende Sexualberater*innen und Gruppenleiterin von Selbsterfahrungsgruppen.

Und wir haben sie rund um das Thema Berührungen befragt. Was sind qualitative Berührungen? Welche Arten von Berührungen gibt es? Und kann man richtiges Berühren lernen? Wir erfahren auch, was sich hinter dem Begriff ergebnisoffene Berührung verbirgt.

Für weil’s hilft! Unterstützer:innen sicherlich außerdem spannend: Berührungen fühlen sich nicht nur schön an, sondern tun auch etwas für unsere Gesundheit. Denn Berühren hängt mit dem Immunsystem zusammen. Wie genau diese Verbindung aussieht, erfahrt ihr in Folge 39 unseres Podcasts.

Ab Minute 22.00 nimmt uns Susanna mit auf eine Berührungsreise – probiert es einfach einmal aus!

Mehr zu unserer Interviewpartnerin und weitere Informationen

Susanna-Sitari Rescio ist Sexologin MA, HP-PSY, Sexualtherapeutin, Autorin, Dozentin für werdende Sexualberater*innen und Gruppenleiterin von Selbsterfahrungsgruppen.

Mehr über Susanna und Ihre Arbeit und Projekte gibt es auf: https://www.soham.de
zu finden.

Sie hat zum Thema Berührung, Intimität, Achtsamkeit und Sexualität Bücher veröffentlicht. Unter anderem „Sinnliche Intimität – Berühren und berührt werden“: https://www.kamphausen.media/sinnliche-intimitaet/t-9783958834170

Wir wurden auf Susanna über den Podcast: Ist das Normal? Von Zeit Online aufmerksam. Die Folge findet ihr hier: https://www.zeit.de/gesundheit/zeit-doctor/2022-05/susanna-sitari-rescio-sex-achtsamkeit-sexpodcast

Ihr habt Fragen, Anregungen oder Feedback zu unserem Podcast? Dann freuen wir uns, von euch zu lesen: podcast@weils-hilft.de

Folge 38 | Angsthasen streicheln mit Michaela Wiebusch

Die Krise als Chance nutzen – selten hat dies wohl so zugetroffen wie bei Michaela Wiebusch. Denn die Schauspielerin hat während der Pandemie ihr erstes Buch geschrieben.

„Im Dorf der Schmetterlinge“ entdeckt Protagonistin Jule ihre Intuition und stellt sich ihren Ängsten. Warum es dafür wichtig ist, die eigenen Angsthasen zu streicheln, erfahrt ihr in Folge 38 unseres weil’s hilft! Podcasts.

Ängste, Selbstzweifel, Versagensängste und negative Glaubenssätze. Das sind eigentlich Themen, über die im konkurrenzreichen und wettbewerbsgetriebenen Schauspielbusiness selten gesprochen wird. Daher freuen wir uns umso mehr, dass sich Michaela Wiebusch darüber mit uns ausgetauscht hat. Wie sie gelernt hat, mit Ängsten verschiedenster Art umzugehen und sich ihre Resilienz aufgebaut hat, erzählt sie Anke in diesem persönlichen Gespräch.

Mehr zu unserer Interviewpartnerin und weitere Informationen

Michaela Wiebusch ist Schauspielerin, Autorin und psychologische Beraterin.
Hier könnt ihr mehr über Michaela Wiebusch und ihren aktuellen Tätigkeiten erfahren: https://michaela-wiebusch.de

Im Buch „Im Dorf der Schmetterlinge“ sind viele Ideen und Gedanken von ihr in Erzählform verarbeitet. Die Idee zum Buch entstand zusammen mit Rita Erz, European Business Coach und Beraterin für Führungskräfte auf einem Waldspaziergang.
Das Buch findet ihr hier: https://www.dtv.de/buch/im-dorf-der-schmetterlinge-35165

Ihr habt Fragen, Anregungen oder Feedback zu unserem Podcast? Dann freuen wir uns von euch zu lesen: podcast@weils-hilft.de

Folge 37 | Wickel und Auflagen mit Astrid Sterner

Leber- und Lungenschafgarbenwickel oder Sauerkrautblasenwickel – davon habt ihr noch nie gehört? Dann wird es aber höchste Zeit: In Folge 37 des weil’s hilft! Podcast führt uns Expertin Astrid Sterner in die Welt der Wickel und Auflagen ein.

Wie wirken Wickel überhaupt? Astrid Sterner erklärt ganz genau, was passiert, wenn wir uns selbst einen Wickel anlegen oder wenn dies jemand für uns tut.
Und dann geht es auch schon in die Praxis: Was braucht ihr an Grundausstattung, um Wickel und Auflagen selbst zu machen? Welche Heilpflanzen sind nützlich? Und welche Wickel und Auflagen eignen sich bei welchen Symptomen?

In dieser Folge gibt es jede Menge praktischer Tipps, wie ihr euch durch Wickel Wärme und Wohlbefinden nach Hause holen könnt.

Mehr zu unserer Interviewpartnerin und weitere Informationen

Astrid Sterner ist Fachärztin für Allgemeinmedizin und Ärztin für Anthroposophische Medizin in Berlin.
Wer mehr über ihre Tätigkeit und ihr Angebot im Bereich Wickel und Auflagen erfahren will, schaut hier:

Astrid Sterner
Fachärztin für Allgemeinmedizin
T +49 (0)30 850705750
F +49 (0)30 850705751
A.Sterner@Praxis-TauPunkt.de

Sie hat uns außerdem einige Buchtipps gegeben, die helfen, in das Thema Wickel einzusteigen:
- Heilsame Wickel und Auflagen aus Heilpflanzen, Quark & Co. : https://www.ulmer.de/usd-6121370/heilsame-wickel-und-auflagen-.html
- Therapeutische Wickel und Kompressen: https://www.lehmanns.de/shop/medizin-pharmazie/2794027-9783723511275-therapeutische-wickel-und-kompressen
- Zwiebelwickel, Essigsocken & Co. : https://www.lehmanns.de/shop/medizin-pharmazie/35164716-9783959100434-zwiebelwickel-essigsocken-amp-co

Ihr habt Fragen, Anregungen oder Feedback zu unserem Podcast? Dann freuen wir uns von euch zu lesen: podcast@weils-hilft.de

Folge 36 | Selbstwirksamkeit mit Prof. Gustav Dobos

Die Pandemiezeit war und ist für viele von uns schwer. Was können wir jetzt für uns selbst tun? Wie und wo fängt man damit an? Darüber spricht Anke in Folge 36 des weil’s hilft! Podcasts mit Prof. Gustav Dobos.

Er ist Pionier in der Integrativen Medizin. Er erklärt was Integrative Medizin überhaupt bedeutet und wie wir unsere Selbsthilfefähigkeit stärken und so zum Mittherapeuten / zur Mittherapeutin im Bewältigen unserer Krankheiten werden können.

Welche Methoden helfen, wenn die Stressoren (zu diesen zählen beispielsweise Einsamkeit und Machtlosigkeit) überhandnehmen und die Menschen sich entwurzelt fühlen? Prof. Dobos berichtet, wie man durch Meditation, Achtsamkeitsübungen oder Bodyscan wieder für die eigenen Körpersignale sensibel werden kann.

Eine Folge voll von Tipps, um sich wieder zu verwurzeln und zu sich selbst zu finden. Hört rein!

Mehr zu unserem Interviewpartner und weitere Informationen

Prof. Gustav Dobos ist Direktor des Zentrums für Naturheilkunde und Integrative Medizin
Schwerpunkt Planetare Gesundheit & Ernährung am Universitätsklinikum Essen.
Und Stiftungsprofessur der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung für Naturheilkunde, Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen.

Er hat zahlreiche Bücher zu verschiedenen Themen veröffentlicht. Darunter Titel wie „Das gestresste Herz“ oder „Die gestresste Seele“ (https://www.scorpio-verlag.de/Buecher/351/DiegestressteSeele.html) Das neuste Buch, über das er auch mit Anke im Podcast spricht, ist: Der entwurzelte Mensch. Eine Rezension dazu findet ihr bei weil’s hilft! https://www.weils-hilft.de/medientipps/der-entwurzelte-mensch

Ihr habt Fragen, Anregungen oder Feedback zu unserem Podcast? Dann freuen wir uns von euch zu lesen: podcast@weils-hilft.de

Folge 35 | Fasten mit Dr. Daniela Liebscher

Wir stecken gerade mitten in der Fastenzeit. In Folge 35 unseres Podcasts sprechen wir daher mit Dr. med. Daniela Liebscher. Sie ist Fastenärztin und Teil des Forschungsteams um Prof. Andreas Michalsen in der Abteilung Naturheilkunde des Immanuelkrankenhauses in Berlin.

Was genau macht Fasten mit uns? Es passiert etwas auf verschiedenen Ebenen: unseren Zellen, unserem Körper und unserem Geist. Das erklärt Dr. Liebscher ausführlich und mit verschiedenen Studienbeispielen belegt. Sie erzählt außerdem welche Arten von Fasten es gibt und bei welchen Krankheitsbildern Fasten besonders geeignet ist. Wusstet ihr beispielsweise, dass es aktuell eine Studie zu Fruchtbarkeit und Fasten für Frauen und Männer gibt? Mehr Infos zum Thema und wie auch ihr mit dem Fasten starten könnt, hört ihr in dieser weil’s hilft! Podcast Folge.

Mehr zu unserer Interviewpartnerin und weitere Informationen

Dr. med. Daniela Liebscher ist Expertin zum Thema Fasten. Seit 2017 ist sie Studienärztin am Immanuel Krankenhaus Berlin/ Charité Hochschulambulanz für Naturheilkunde mit Schwerpunkt Fasten. Sie hat unter anderem an Studien zu den Themen Fasten bei Chemotherapie, Fasten bei rheumatoider Arthritis und Fasten bei Kinderwunsch mitgewirkt. Mehr Infos zur Studie Ernährung und Fasten bei Kinderwunsch gibt es hier:
https://naturheilkunde.immanuel.de/forschung/aktuelle-studien/ernaehrung-bei-kinderwunsch/

Sie ist zudem Teammitglied der Akademie Integratives Fasten:
https://integratives-fasten.de/
Dort werden nicht nur Fastenkurse angeboten , sondern auch Fastenexpert*innen ausgebildet.

In der Ärztegesellschaft Heilfasten und Ernährung e.V. ist Dr. med. Liebscher als Vorstandsmitglied tätig: https://aerztegesellschaft-heilfasten.de/
Hier gibt es sowohl eine Übersicht zu Fastenkliniken und Praxen als auch zu Fortbildungen in der Fastentherapie.

Wer selbst einmal Fasten ausprobieren möchte kann das online beispielsweise mit dem Fastenprogramm von Prof. Michalsen tun:
https://www.prof-michalsen.de/online-fastenkurs/

Ihr habt Fragen, Anregungen oder Feedback zu unserem Podcast? Dann freuen wir uns von euch zu lesen: podcast@weils-hilft.de

Folge 34 | Bessere Medizin für Frauen mit Dr. Franziska Rubin

Frauen brauchen eine andere Medizin, sagt Dr. Franziska Rubin in Folge 34 unseres Podcasts. Was dahinter steckt, erklärt sie ausführlich anhand vieler Beispiele: Warum macht Medizin Frauen manchmal sogar kränker und wie kommt es zu unentdeckten Herzinfarkten bei Frauen?
Hier spielen die Themen Gendermedizin, Studienlage, Forschung und auch Vorurteile in unserer Gesellschaft eine Rolle. Dr. Rubin erklärt außerdem, wie die Naturheilkunde helfen kann und warum sie Fan unseres Kampagnenmottos: Naturmedizin und Schulmedizin gemeinsam ist. Hört rein in diese spannende Folge!

Mehr zu unserer Interviewpartnerin und weitere Informationen

Dr. med. Franziska Rubin ist Fan eines ganzheitlichen Ansatzes in der Medizin https://www.franziska-rubin.de/anders-heilen/
Neben der Moderation verschiedener TV-Formate (www.healthspeakers.de) hat sie sich auch als Buchautorin einen Namen gemacht. So hat sie das Thema Kräuter und Lebensmittel aufgegriffen. Es geht in ihren Veröffentlichungen aber auch um Schlaf und konkrete Tipps für eine gesünderes Leben, auch mit wenig Zeit: https://www.franziska-rubin.de/buecher/
Zum Buch "Die bessere Medizin für Frauen", um das es unter anderem in der Podcast Folge geht, haben wir ihr schon einmal unsere "3 Fragen an…" gestellt.

Ihr habt Fragen, Anregungen oder Feedback zu unserem Podcast? Dann freuen wir uns von euch zu lesen: podcast@weils-hilft.de

Folge 33 | Soundmedizin mit Lisa Schuster

Wir starten frisch in das neue Jahr! In der ersten weil’s hilft! Podcast Folge 2022 wird es entspannend. Denn Lisa Schuster erklärt uns, was es mit den sphärischen Klängen der Soundmedizin auf sich hat.

Man könnte Lisa als DJane mit heilsamen Klängen bezeichnen. Doch was bedeutet überhaupt Soundmedizin? Und wie funktioniert sie? Was machen die Klangwellen mit unserem Gehirn? Dies und noch viel mehr erfahrt ihr in dieser Podcast Folge.

Ab Minute 19.30 gibt uns Lisa eine Kostprobe ihres Könnens. Taucht ein in die Soundwelt für ein paar Minuten voller Entspannung zum Jahresbeginn.

Mehr zu unserer Interviewpartnerin und weitere Informationen

Lisa Schuster ist Ärztin, Akupunkteurin, Meditationslehrerin und Sound & Yoga Therapeutin in München.

Ihre Kurse und Arbeit könnt ihr meist in kostenfreien Angeboten kennenlernen. Mehr über sie und Soundmedizin erfahrt ihr hier: https://soundbyalizz.com oder auf ihren Social Media Kanälen:
https://www.instagram.com/soundbyalizz/
https://www.facebook.com/alizzdeepworld

Ihr habt Fragen, Anregungen oder Feedback zu unserem Podcast? Dann freuen wir uns von euch zu lesen: podcast@weils-hilft.de

Folge 32 | Die Weihnachtsfolge mit Dr. med. Franziska Rubin

Es wird weihnachtlich im weil’s hilft! Podcast. Zimt, Anis, Nelken – der Duft und Geschmack von Weihnachten liegt schon in der Luft. Was hat es mit den typischen Weihnachtsgewürzen auf sich und welche sind außerdem noch besonders gesund? In Folge 32 des weil’s hilft Podcasts steht Dr. med. Franziska Rubin dazu Rede und Antwort.

Aber es geht um mehr als das Essen und den Genuss zu Weihnachten. Wie kann man das Fest der Liebe, das ja nicht selten doch im Streit endet, stressfreier gestalten? Dr. med. Franziska Rubin gibt offen Tipps und erzählt von Ihren Erfahrungen. Sie hat auch einige Zeit in Australien gelebt. Was wir von Australier*innen lernen können und was es mit „Christmas in July“ auf sich hat, erklärt sie uns im Gespräch mit Anke.

Mehr zu unserer Interviewpartnerin und weitere Informationen

Dr. med. Franziska Rubin ist Fan eines ganzheitlichen Ansatzes in der Medizin und mit ihren Patient*innen: https://www.franziska-rubin.de/anders-heilen/

Neben der Moderation verschiedener TV-Formate hat sie sich auch als Buchautorin einen Namen gemacht. Mehr über das Thema Kräuter und Gewürze hat sie im Buch 10 Kräuter gegen 100 Krankheiten zusammengefasst:
https://www.franziska-rubin.de/buecher/10-kraeuter-gegen-100-krankheiten/

Zu ihrem neusten Buch „Die bessere Medizin für Frauen“ haben wir ihr schon einmal unsere „3 Fragen an…“ gestellt: https://www.weils-hilft.de/gesund-leben/3-fragen-an-dr-franziska-rubin

Ihr habt Fragen, Anregungen oder Feedback zu unserem Podcast? Dann freuen wir uns von euch zu lesen: podcast@weils-hilft.de

Folge 31 | Mehr Energie mit Dr. med. Anne Fleck

Dauerschleife an Müdigkeit? Wie im Klebstoff schwimmen? Kommen euch diese Bilder bekannt vor? Einfach mal in den Urlaub zu fahren als Tipp ist nicht immer hilfreich. Denn es gibt vielfältige Gründe für Energielosigkeit. Mehr dazu und vor allem, wie wir unsere Energie zurückgewinnen können, erklärt uns in Folge 31 des weil’s hilft! Podcasts Dr. Anne Fleck.

Welche Lebensmittel schenken Energie, welche nehmen sie? Das ist individuell, aber es lassen sich auch Muster erkennen. Welche das sind, erklärt Dr. Fleck anhand praktischer Beispiele und Erfahrungen, die sie mit Patient*innen aus ihrer Praxis gemacht hat. Sicherlich für viele spannend: Beim Thema Energie denken wir sofort an Kaffee, der als Thema in der Folge auch nicht fehlt. Energieräuber oder Wachmacher? Hört rein um Dr. med. Anne Flecks Empfehlung zu hören.

Anne Fleck plädiert dafür, den eigenen Körper liebevoll verstehen zu lernen und selbstwirksam etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Auch das Thema Prävention liegt ihr am Herzen und sie möchte dazu anregen, Krankheiten zu verhindern, anstatt sie später teuer zu behandeln. Was Kneipp damit zu tun hat und welche Verbindung Dr. Fleck zu Pfarrer Sebastian Kneipp hat, erfahrt ihr ebenfalls in dieser abwechslungsreichen Podcast-Folge rund um Energie.

Mehr zu unserer Interviewpartnerin und weitere Informationen

Dr. med. Anne Fleck ist Internistin und Rheumatologin, Präventiv,- und Ernährungsmedizinerin und unter anderem bekannt aus der NDR-Serie „Die Ernährungsdocs“. Sie plädiert als Verfechterin von ganzheitlichen Methoden dafür, moderne Forschung und klassische Medizin mit Naturheilverfahren zu verbinden. Mit ihrem Ansatz setzt sie sich auch in der täglichen Praxisarbeit, ihrem eigenen Podcast und ihren Publikationen für die Gesundheit ihrer Patienten ein. 
Sie ist Bestseller-Autorin und hat eine Vielzahl an Büchern rund um individuelle Gesundheit und Ernährung geschrieben. Im Frühjahr 2021 erschien „Energy – Der gesunde Weg aus dem Müdigkeitslabyrinth.“ (https://www.dtv.de/buch/anne-fleck-energy-28277/) Und vor kurzem passend dazu das Mitmachbuch: Energy! In 5 Minuten“ (https://www.dtv.de/buch/anne-fleck-energy-in-5-minuten-28309/) Über die beiden Bücher sprechen Frau Dr.med. Fleck und Anke im Podcast.

Weitere Informationen zu Dr. med. Flecks Kursen, Seminaren und Büchern sind hier zu finden: www.docfleck.com

Ihr habt Fragen, Anregungen oder Feedback zu unserem Podcast? Dann freuen wir uns von euch zu lesen: podcast@weils-hilft.de